RSV sagt Halt Pohl!

Es ist mal wieder soweit! Traditionell zum Altweiberdonnerstag heißt es an der Städt. Realschule Volksgarten „Halt Pohl!“. Alle Schülerinnen und Schüler sowie das Lehrerkollegium sind an diesen Tagen einfach anders und verkleiden sich, um Spaß zu haben. Dieses Jahr sind wieder viele Schülerinnen und Schüler kostümiert in die Schule gegangen und trafen sich in ihren Klassen. Bereits auf den Schulfluren konnte man aus den einzelnen Klassen Partymusik hören. Es war ein toller Anblick, die Kinder in ihren Kostümen tanzen zu sehen! 
Im diesem Jahr fand eine gelungene Karnevalsparty in der Turnhalle statt. Dabei hat das Karnevalskomitee, das für die Planung und Organisation der Karnevalsparty zuständig war, ein abwechslungsreiches Programm für die Realschule Volksgarten angeboten. Der Tag begann damit, dass jede einzelne Klasse das beste Klassenkostüm auswählte, welches sich für die finale Endrunde der Kostümprämierung qualifizierte. In der Endrunde wurden Ersan und Connor für ihre gut aussehenden Kostüme vom Publikum auserkoren. Auch das Lehrerkollegium musste die besten Kostüme auswählen, bei der Frau Gauler und Herr Heuvelmann mit ihren Kostümen gewannen. 
Auf der Karnevalsparty wartete schon die Bühne mit einem tollem Programm auf ihr Publikum. 
Mit der Moderation von Frau Schlömer und Herrn Schnocks wurde das Programm von einer unglaublichen Performance der Karnevalsgesellschaft „Schöpp Op“, sowie der Tanzgarde „Alles Onger ene Hood“ des Kinderprinzenpaares begleitet. Wir blicken auf einen Tag voller Fröhlichkeit und Spaß zurück, der ganz in der Altweiber-Tradition stand und eine willkommene Abwechslung zum Schulalltag darstellte.

Karneval ist ein tolles Fest!